Wem der Spargel in der Suppe vielleicht doch ein wenig „zu wenig“ ist,
der fügt eine gegrillte Garnele hinzu,
und somit ist mit nicht viel Aufwand etwas ganz Tolles kreiert!

Und das schmeckt auch mir ganz besonders, vor allem bei dem Regenwetter….

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: