Zur Weihnachtszeit darf´s schon mal
was „Besonderes“ zur Vorspeis aus der Wirtshauskuchl sein.
In dem Fall handelt es sich um unseren hausgebeizten Lachs
mit Avocado, Dill, Rahm & Gurke.
Für Liebhaber des Rindfleisches gibt`s ein Roastbeef,
vom Weistracher Rind mit Dijon, Walnuss, Topfen und  Blattsalat.
Genießen, entspannen, verweilen, so lebt man Wirtshauskultur 😉

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: