oder sind´s nicht doch die berühmt berüchtigten Spatzen?
Wo sich manchmal Türen schließen, werden andere geöffnet
und in diesem Fall ist es nicht nur eine einfache Tür, sondern ein großes Holztor
in den Innenhof meines Elternhauses, dem Vierkanthof „Rabenlehen“.
Dort verbirgt sich in den Gemäuern des behutsam restaurierten Bauernhauses
ein herrliches Gewölbe, das darauf wartet,
aus dem Dornröschen – Schlaf wachgeküsst zu werden.

Und da in meinen Adern scheinbar mehr Suppe als Blut fließt,
was liegt da Näher als die Eröffnung einer kleinen Kochwerkstatt um Kochkurse aus der Wirtshauskuchl´ für alle Bedürfnisse zu veranstalten?
Ob Anfänger, Hobbykoch oder Profi, in offenen Kursen oder in geschlossenen Gruppen für Freunde oder Firmen, ich freue mich schon auf einen abwechslungsreichen Erfahrungsaustausch und hoffe, meine Begeisterung für Lebensmittel teilen zu können.
Infos gibt´s natürlich im Internet unter http://www.wirtshauskuchl.com/kochkurse
oder bei uns im Gasthof in Weistrach.
Ich freue mich schon, mit meinen Gästen den Kochlöffel schwingen zu dürfen 🙂

P.S.: Wer kulinarische Gaumenfreude schenken möchte, erhält bei uns im Gasthof
ab sofort nicht nur Gutscheine für Speis & Trank,
sondern auch exklusiv verpackte Gutscheine für Kochkurse auf Rabenlehen.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s