scheint jedes Jahr dieser 31. Dezember zum 1. Jänner zu sein.
Jahresrückblicke werden erstellt, Zukunftspläne geschmiedet,
Vorsätze jeglicher Art getroffen…
Der Wunsch und die Sehnsucht für ein „gesünderes, besseres“ Jahr
wird an diesem Abend mehr ins Bewusstsein gerufen, als an anderen Tagen.

Abschnitte tun gut im Leben, bei Kindern nennt man das,
nicht immer positiv behaftet, auch „Phasen“. Geht die eine, kommt die nächste,
das eine wird besser, das andere bereitet oft neue Herausforderungen.

Ich vergleiche das Leben gerne mit einem Weg, einem Pfad,
der einmal steiler, einmal flacher verläuft. Manchmal ist er ganz schön holprig,
dann wieder gleitet man dahin wie eine Feder im Wind.
Dieses Jahr sind ganz schön viele Steine im Weg gelegen.
Lang habe ich sie betrachtet, und tue es immer wieder.
Noch länger habe ich überlegt, was ich damit anfangen soll.
Vielleicht besteht die Kunst nicht darin, sie einfach nur beiseite zu legen,
sondern sie am Wegrand sorgsam aufzustellen, ähnlich wie ein kleines Monument,
dass man sich erinnert, wie man diese Zeit geschafft hat, und vor allem mit wem.

Herzlichen Dank an unsere Familie, Eltern und Schwiegereltern,
unseren Mitarbeitern und Euch, liebe Gäste und Freunde, für jeden Zuspruch,
den Ihr uns im letzten Jahr geschenkt habt und
für das entgegen gebrachte Vertrauen im kommenden Jahr,
in welchem wir gerne wieder für Euch da sind!

Ob zu den kulinarischen Highlights bei den verschiedenen Themenwochen im
Gasthof (Fisch zur Fastenzeit, Grillwochen im August oder Wildwochen Ende Oktober),
zu den familiären Festen und „Hoch“Zeiten, einfach so Zwischendurch oder zu den Kochkursen auf Rabenlehen, wir freuen uns, Euch wieder bewirten zu dürfen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s