Also ich weiß nicht, wie´s Euch so geht, aber die Frühlingwetter ist der Wahnsinn!
Und nicht dass man sich ärgern müsste, das schon wieder die Sonne während der Arbeit beim Fenster rein lacht, während das Wochenende mit Regenwolken getrübt wird. Sonne für Alle! Das spürt auch der Garten, das erste heimische Gemüse ist reif!

Den aromatisch würzigen Duft des Bärlauchs nimmt man ja schon seit
ein paar Wochen in den Auen und Wäldern war, Bärlauch-Olivenöl-Pesto
ist natürlich der Frische Kick im März und verfeinert nicht nur Suppe und Salate.
Auch heimischer Rhabarber bietet sich schon herrlich für einen Kuchen an.
Umso mehr staunte ich jedoch, als mich Lukas Lehner letzte Woche anrief und
den ersten reifen Haager Spargel bekundete. Wow, das ging sogar mir etwas zu schnell….
Frisches Gemüse zu unseren Gerichten, wer liebt das nicht?

Rückkehr auf der Tageskarte findet unser Mostviertler Burger
vom Angus & Galloway der Hofmanufaktur! Die nächsten Ab-Hof-Tage
stehen bei Gabi und Helmut zu Ostern an, und für alle, die sich noch nicht
wirklich über ein „Steak-Paket “ oder eine „All-In-One-Box“
drüber getraut haben oder einfach mal sich durch das Sortiment kosten wollen,
gibt´s  bei meinem Kochevent am 22. April auf „Rabenlehen“ noch die Gelegenheit
nebenbei noch einen tollen Abend zu verbringen.
Der nächste Grillabend auf der eigenen Terrasse kommt bestimmt
und am perfekten Steak wird´s dann nicht mehr scheitern!
Infos und/oder Anmeldung gerne bei uns im Wirtshaus oder per Mail 😉 DSCN2437

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s