Der ORF  auf der Suche
nach dem Lieblingsgericht
der ÖsterreicherInnen!

Und das Mostviertler Mostbratl hat sich gegen die starke Konkurrenz aus Waldviertel und der Wachau durchsetzen können. DANKE an Alle, die ein oder sogar mehrmals angerufen haben und dem Bratl eine Stimme geschenkt haben. Somit dürfen wir nun zum großen Life-Finale am Samstag, den 25. Mai, nach Wien reisen und uns mit den jeweiligen Bundesland-Siegern messen. Wow, was für eine Ehre, wer hätte das gedacht dass wir bei so etwas einmal mitwirken dürfen! An den kommenden Freitagen (17. und 24. Mai) gibt es jeweils nochmals eine Einstimmung (ORF 2, ca. 21.15), die große Show am 25igsten ist ebenfalls auf ORF 2, jedoch um 20.15. Der Bus ist bestellt, die Fangemeinde zusammen-getrommelt, zum Mitfiebern vor dem TV-Gerät benötigen wir aber bitte auch dringend Euch, es wird spannend!

So kam es letzte Woche Mittwoch, dass wir den erlösenden Anruf von Thomas bekommen haben, S´Bratl hat sich durchgesetzt, gegen die Marillenknödel und den Karpfen, keine so einfache Sache… Doch das Geheimnis sollte noch bis mindestens Donnerstag, 11 Uhr, zur offiziellen Presse-Konferenz gehütet werden. Dorthin pilgerte ich auch mit meiner Mutter, natürlich ohne ihr davon zu erzählen. Zwar meinte sie knapp, zum Shoppen fährt sie nach Wien ned, des is ihr zu anstrengend, doch zum Glück konnte ich sie dann doch überzeugen! Belohnt wurden wir mit einem Eintauchen in eine komplett andere Welt, vielen Begegnungen und wunderbarem kaiserlichen Wetter im Lusthaus des Kriau/Prater-Areals. 

Übrigens: Vor lauter Nervosität ging fast der ganze Kaffee auf´s Tischtuch, peinlich peinlich wenn man selbst in der Gastro arbeitet und für einen Kaffee die ganze Tischwäsche vers***. Glück im Unglück: das Kleid blieb verschont,  an Reservekleidung habe ich natürlich nicht gedacht 😉

 

Am nächsten Tag besuchte ich übrigens in St. Pölten das NÖ – ORF – Landezentrum für ein kleines Interview auf Radio-NÖ, danke für die Gelegenheit, danke auch an unser Team Zuhause im Wirtshaus, die mein „Leischn“ so brav kompensiert hat!!!

20190503_084734.jpg