WIR SIND WIRTSHAUS!

Familienbetrieb in 3. Generation, Kirchenwirt in unserem schönen Weistrach

Mittagsmenü KW 49

Jedes Jahr aufs Neue kommt es einen vor, das gegen Jahresende die Zeit noch schneller vergeht als unterm Jahr 😉 Wir hoffen, Ihr könnt die Adventzeit genießen und auch etwas zur Ruhe kommen. Sollte dabei Hunger aufkommen: Wir schaffen Abhilfe und kochen euch gerne Köstliches aus unserer Wirtshauskuchl. Wir freuen uns, euch verwöhnen zu dürfen. Außerdem, diese Woche gibt´s übrigens wieder einen kleinen TV-Tipp: Mittwoch werden wieder Kekse gebacken bei “Guten Morgen Österreich” auf ORF 2 (jeweils ab 6.40. 7.40, 8.40) Wir wünschen euch eine wunderbare vorweihnachtliche Zeit, Fam. Maderthaner & Team

weiterlesen

WIR SIND WIRTSHAUS!

Und wir sagen das nicht nur so, wir leben das auch! Familienbetrieb in 3. Generation, Kirchenwirt in unserem schönen Weistrach,  Vertreter einer scheinbar aussterbenden Gastronomie-Zunft.

Ein Wirtshaus, in dem Leidenschaft steckt.

Wirtshaus ist nicht Restaurant, Wirtshaus ist anders. Das kann man nicht erklären, das muss man spüren, schmecken, erleben. Wir inszenieren Wirtshauskultur nicht, wir leben sie.

Etwas Aufsehen haben wir im Mai 2019 gesorgt, als wir mit unserem „Mostviertler Mostbratl“ die große Finalshow von 9 Plätze 9 Schätze – So gut isst Österreich  gewonnen haben sowie mit unseren Gastauftritten bei „Silvia kocht“ (ORF 2, Mo-Fr 14 Uhr).

HERZLICH WILLKOMMEN

Wir kochen mit Leidenschaft und betreuen mit Hingabe unsere Gäste.  Unsere Speisenkarte basiert auf der klassischen Wirtshausküche verbunden mit ehrlichem Handwerk, Saisonales lassen wir unkompliziert einfließen, der Schwerpunkt auf regionale und heimische Produkte ist selbstverständlich.

Die Sonntage sind aktuell sehr stark gebucht. Aufgrund der derzeitig großen Nachfrage sind Reservierungen am Wochenende oft mehrere Wochen im Vorhinein empfehlenswert.
Wir wissen, dass dies gerade für die Kurzentschlossenen oft etwas frustrierend ist, hoffen aber dass uns Niemand böse ist. Unter der Woche, Montag und Freitag, Küche durchgängig mit der gesamten “a la Carte” Speisenkarte von 11.30 bis 21 Uhr, ist es vielfach leichter.

Wir freuen uns auf Euer Kommen und bedanken uns für euer Verständnis und wohl auch manchmal Geduld. DANKE!

Nie hätte ich es für möglich gehalten, jemals ein Kochbuch von mir und unserer Wirtshauskuchl in den Händen zu halten. Der Weg bis hierhin könnte ein eigenes Buch leicht füllen und würde den Hauch einer „Cinderella-Story“ mit Happy End tragen.
Danke an Alle, in welcher Form auch immer, die es möglich gemacht haben!

Authentischer und ehrlicher hätte es nicht werden können. Ich hatte das große Glück, dass es seitens des Verlages Ennsthaler keine Vorgaben gab, und so ist aus „Meine Wirtshausküche“ ein sehr persönliches Werk geworden, in dem ich meine Erfahrungen vom Wirtshaus & Kochstudio bündeln und verbinden konnte für´s einfache Kochen Zuhause. Alle Fotos stammen übrigens von meiner langjährigen Freundin Daniela Adelberger-Schörghuber, was den ganzen Entstehungsprozess mehr als nur bereichert hat 😉

mit freundlicher Unterstützung des ORF 9 Plätze 9 Schätze – So gut isst Österreich 25. 5. 2019 ORF 2 20.15

Fast 3 Jahre sind nun schon vergangen, aber dieses Erlebnis, ja, das wird uns wohl ewig in Erinnerung bleiben und unser Wirtshaus noch lange begleiten. Während wir im Frühling zu unserem Brat´l den grünen Spargel serviert haben, begleitet es im Sommer der Kohlrabi mit Zuckerschoten und im Herbst/Winter werden es die Steckrüben sein. Dazu ist der flaumige, ebenfalls täglich frisch zubereitete Erdapfelknödel nach wie vor der treue Begleiter, und unser warmer Krautsalat mit Speck das säuerliche Pendant dazu. Jetzt während der 2G-Regel mit Lockdown für Ungeimpfte braten wir Samstag und Sonntag mittags ein Bratl ein, bei Vorbestellung auch Montag und Freitag (ganztägig). Für eine sichere Portion bitten wir um eine telefonische  Vorbestellungen (07477 423 64) . Wir sind sehr glücklich, dass Ihr als unsere Gäste dieses Ereignis mit uns teilt!

WIRTSHAUS NEWS

Mein? Dein? Unser!

Die Worte “mein”, “dein” und “unser” sind nicht nur bei jedem Menschen emotional verschieden verankert, sondern auch im gemeinschaftlichem Kollektiv...

mehr lesen

Große Angst

oder Nervosität hatte ich interessanter Weise bei den Aufzeichnungen von “Silvia kocht” noch nie. Seltsam, fragen sich Manche. Ganz ehrlich:...

mehr lesen

2022, wir sind bereit

Wie siehts aus, mit den Neujahresvorsätzen, schon alle über Bord geschmissen, steht das “Gemma´s an” erst bevor oder, vielleicht gar...

mehr lesen

News on the Blog

Oh, es geht wieder los! Dieser Satz, ach er wirkt schon ein bissl fahl und definitiv nicht mehr neu, er...

mehr lesen

Es jedem Recht getan

ist eine Kunst, die niemand kann und dass man´s Wissen gelernt haben sollte, wäre auch von Vorteil. Unterhaltsame Blogbeiträge und...

mehr lesen

Notbremse

Wer in seinem Leben schon einmal die Notbremse gezogen hat, weiß, dass man im kritischen Moment keine Sekunde zögert, sie...

mehr lesen